• krippenfreunde-rankweil

Herbstfahrt 2017

Aktualisiert: 19. Jan 2019

Herbstfahrt 2017 ins wunderschöne Osttirol




50 reiselustige Rankweiler Krippenfreunde fuhren am Freitag 20. Oktober 2017 in aller Früh Richtung Osttirol. Erster Höhepunkt dieser Fahrt war ein pompöses Gourmet Frühstück beim "Grissemann" in Zams. Flott ging es dann weiter nach Mittersill zum Mittagessen im Gasthof Bräurup. Nach dem obligaten "Verdauerle" fuhren wir bei Kaiserwetter weiter in Richtung Grossglockner. Nach 2 Fotopausen am Fuscher Törl und auf der Franz Josef Höhe erreichten wir Lienz. Im Anschluss an eine kompetente Stadtführung durch die Innenstadt von Lienz fuhren wir zum Ziel der ersten Etappe, dem Hotel Goldried in Matrei. Nach dem Zimmerbezug trafen wir uns zum Bauernbuffet mit Harfen- und Ziehharmonika Musik. Zur Überraschung besuchte uns noch der Nikolaus mit seinem Engele und im Anschluss 3 wilde "Klaubauf" Burschen. Am Samstag fuhren wir nach reichhaltigem Frühstücksbuffet zum Matreier Tauernhaus (1511 m). Dort wurden wir von einem "Traktorzügle" und einem Taxi abgeholt und fuhren zur Felsenkapelle im Außergschlöss und anschließend ins Innergschlöss am Fuße des Großvenedigers zum Mittagessen. Zurück in Matrei bekamen wir einen geführten Ortsrundgang mit Besuch des "Klaubauf" Museums "Böcknstadl". Im Hotel wurden wir dann zu Punsch und Glühwein mit Keksen und einer kleinen Krippenausstellung eingeladen. Um 18.00 Uhr fuhren wir dann mit unserem Bus nach Zedlach zum Hüttenabend im "Strumerhof". Von der Chefin Anna bekamen wir eine Führung im Schauraum zum Thema "Giftkräuter" und anschließend ein tolles Abendessen. Am Sonntag hat uns dann das Wetterglück verlassen. Bei düsterem Regenwetter machten wir uns auf die Heimreise durch das Pustertal. Zuerst aber noch in das Villgratental nach Kalkstein zur Wallfahrtskirche Maria Schnee und dem "Wilderergrab". Nach dem Mittagessen in der "Badl-Alm" ging es dann endgültig über den Brenner in Richtung Heimat. Alle Teilnehmer waren von dieser traumhaften Herbstfahrt begeistert und freuen sich jetzt schon auf die Nächste.


Anita einen herzlichen Dank für die perfekte Organisation und Reiseleitung!




8 Ansichten

© 2020 Krippenfreunde Rankweil